Aktuelle Unwetterwarnungen für Tirol  10898  zamg

Einsatz wegen Notrufausfall, 14.10.19

Aufgrund eines defektes bei der Telekom fielen die Notrufleitungen 122,133,144 und weitere aus. Somit war auch die Leitstelle Tirol zeitweise über den Notruf nicht erreichbar. Um die Versorgung in einem Unglücksfall zu gewährleisten, wurden die Feuerwehren aus Tirol zur Unterstützung um ca. 12:00 Uhr von der Leitstelle alarmiert. Sofort wurden sämtliche Feuerwehrstationen von mindestens einer Person besetzt, um eventuelle Meldungen aus der Bevölkerung über einen Notstand an die Leitstelle per Funk weiterzugeben. Auch die Florianistation in Polling wurde durch einen Kameraden besetzt. Um ca. 14:00 Uhr wurde von LBD Peter Hölzl der Einsatz beendet. Da alle Notrufleitungen nach einen ausgiebigen Test wieder funktionierten.
 
Bild: Leitstelle Tirol
Leitstelle
 v.l.: Fachbereichsleiter Feuerwehr Andreas Mayr, Betriebsleiter Gerhard Stauder, LFK Peter Hölzl und Geschäftsführer Bernd Noggler

Impressum   l   Copyright © 2015-2019. All Rights Reserved.

153900
CPR certification online